Knusprige Mandel Hörnchen mit weichem Marzipankern

Posted on 2 min read

Wenn ich in eine Konditorei gehe, würde ich mich fast immer für eine aufwendige Sahne- oder Buttercremetorte wie Frankfurter Kranz oder Bienenstich entscheiden. Aber wenn es nur was kleines zum Kaffee sein soll, dann mag ich gerne ein Franzbrötchen oder ein Marzipan Hörnchen. Und so kam ich dazu zum ersten Mal Mandel Hörnchen oder besser Marzipan Hörnchen selbst zu backen. Und was soll ich sagen – sie machen richtig was her für Gäste, sind aber wirklich super einfach zu machen.

Zutaten Mandel Hörnchen

für 10 Stück

  • 250 g Lübecker Marzipan
  • 175 g Puderzucker
  • 2 Bio Eiweiß ca. 60 g
  • 4 EL blanchierte Mandeln, gemahlen
  • 150 g Mandelblättchen
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Das Marzipan in Stücke schneiden und mit Eiweiß, gemahlenen Mandeln  und Puderzucker mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Er sollte keine Klümpchen mehr haben. Den Marzipanteig mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen und dann in ca. 10 gleich große Stücke teilen. Aus den Teigstücken mit feuchten Händen eine Rolle formen und in einer Schüssel mit Mandelblättchen wälzen – gut festdrücken. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zu einem Bogen formen. Bei Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 160 °C ca. 12 Minuten backen bis die Mandeln eine leichte Bräunung haben. Dann sind die Hörnchen außen schön knusprig und innen noch weich. Komplett auskühlen lassen.

Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Mandel Hörnchen mit den Enden in die Kuvertüre tauchen und auf einem Blech trocknen lassen.

Die Mandel Hörnchen sind mindestens 2 Wochen haltbar

Ihr seid ein Marzipan-Fan? Dann probiert mal meinen Heidesand mit Marzipan oder meine Walnuss-Taler.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
Erfrischende Cranberry-Limonade mit Wasserkefir
Knusprige Mandel Hörnchen mit weichem Marzipankern