Proffee – der Energie-Booster mit Kaffee

Posted on 1 min read

Einer neuer Kaffee Trend am Foodie Himmel! Habt ihr schon vom Proffee gehört? Nach Cold Brew (kaltgebrühter Kaffee), Bullet Proof Coffee (Mix aus Kaffee und Butter, Kokos oder MCT Öl) und Dalgona Coffee (Mix aus löslichem Kaffeepulver, Zucker und heißem Wasser) der neuste Kaffeetrend! Den ihr probieren solltet!

Zum kalten Kaffee, Espresso oder Cold Brew kommt ein Proteindrink. Daher auch der Name Proffee – zusammengesetzt aus Protein und Coffee. Nicht nur bei Fitnessfans und Sportbegeisterten belieb, denn der Proffee hält wach und enthält viel Eiweiß. Dank Proteinshake braucht ihr keine Milch und Zucker, das spart noch mal zusätzliche Kalorien.

Für ein Glas Proffee braucht ihr:

2 Tassen Espresso (50 ml)
100 ml Proteindrink (z.B Vanille)
Eiswürfel

Zubereitung

Eiswürfel ins Glas geben, mit kaltem Espresso aufgießen und zum Schluss den cremigen Proteinshake dazu geben. Alternativ könnt ihr auch kalten Filter-Kaffee verwenden. Wichtig ist, dass die Zutaten gut gekühlt sind, dann schmeckt es am besten.

Der Proteindrink verleiht dem Espresso bzw. Kaffee eine zusätzliche Geschmacksnote – als Alternative zu Milch, Zucker oder Sirup – und legt noch eine große Portion Eiweiß obendrauf. Perfekt für den Start in den Tag, nach dem Training oder als kleiner Energie-Booster für den Nachmittag.

Dank verschiedener Aromen der Proteinshakes gibt’s viele Variationsmöglichleiten – Vanille, Schokolade, Karamell, Cookies Flavour und Co. Statt einem fertigen Proteinshake kannst du auch einen mit Pulver und Milch oder Pflanzenmilch anmischen.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
Bärlauch Brötchen – gewickelt, gefaltet und geknotet
Proffee – der Energie-Booster mit Kaffee