Gänseblümchen Tinktur

Ich liebe ein paar Grünflächen im Garten, aber noch lieber mit ein paar Blümchen hier und da. Im Winter Schneeglöckchen, im Frühling Krokusse und Winterlinge und im Sommer Löwenzahn, Klee und Gänseblümchen. Und regelmäßig rette ich ein paar Blümchen vor dem Rasenmäher. Löwenzahn für Kräuterbutter oder Sirup und Gänseblümchen seit neustem nicht nur für die Salat-Deko, sondern auch für eine Gänseblümchen-Tinktur.

Küchenkränzchen Gänseblümchen Tinktur

Das Gänseblümchen war Arzneipflanze des Jahres 2017 und wird auch „Arnika des Nordens“ genannt. Geerntet werden kann das Gänseblümchen von Frühling bis in den späten Herbst. Als Wund- und Heilmittel für unreine und fettige Haut, Entzündungen, Insektenstiche und Ausschläge hat das Gänseblümchen bereits eine lange Tradition. Ich verwende die Tinktur gerne als Gesichtswasser.

Tinkturen werden klassisch mit Alkohol hergestellt. Dabei werden die Pflanzenteile in hochkonzentrierten Alkohol (z.B. Ansatzspirituosen bzw. Primasprit, Weizenkorn oder Wodka mit mindestens 40% Vol. Alkohol) gegeben, der die Wirkstoffe der Pflanze entzieht und konserviert. Für Menschen mit sensitiver oder trockener Haut kann auch Essig verwendet werden, z.B. Apfelessig.

Küchenkränzchen Gänseblümchen Tinktur

Küchenkränzchen Gänseblümchen Tinktur

Für Gänseblümchen Tinktur braucht ihr:

frisch gepflückte Gänseblümchenköpfe
1 Schraubglas für den Ansatz
100 ml Alkohol (mindestens 40% Vol.)
dunkelbraune/blaue oder ultraviolette Flasche zur Aufbewahrung

Zubereitung

Ihr pflückt ein paar Gänseblümchenköpfe direkt unter der Blüte auf einer Wiese. Die Wiese sollte nicht in der Nähe einer Straße oder eines Industriegebiets liegen und nicht von Hunden besucht werden. Also idealerweise eine Wiese im Garten. Die Blüten der Gänseblümchen solltet ihr ein wenig abschütteln und liegen lassen, damit sich kleine Insekten zurückziehen können. Dann gebt ihr sie in ein Schraubglas und drückt sie leicht fest. Mit Alkohol auffüllen bis die Blüten bedeckt sind.

Das Glas verschließen und bei Zimmertemperatur an einem dunklen Ort etwa 2-3 Wochen ziehen lassen. Dabei mindestens jeden zweiten Tag das Glas sanft schütteln. So können sich die Wirkstoffe besser aus der Pflanze lösen und es bildet sich kein Schimmel. Die Tinktur färbt sich im Laufe der Zeit leicht grün. Die Tinktur zum Abschluss durch ein feines Haarsieb oder einen Kaffeefilter geben und in eine dunkle Glasflasche zur Aufbewahrung abfüllen.

Küchenkränzchen Gänseblümchen Tinktur

Küchenkränzchen Gänseblümchen Tinktur

Ich habe die Gänseblümchen-Tinktur direkt in eine kleine Sprühflasche gefüllt, so kann ich die Tinktur direkt auf ein Wattepad sprühen und zur Gesichtspflege auf die Haut geben. Die Gänseblümchen Tinktur ist dank des Alkohols sehr lange haltbar, teilweise sogar mehrere Jahre.

Schreibe einen Kommentar