Strickliesel Schriftzug „love“

Posted on 2 min read

Liebe liegt in der Luft – ich habe in diesem Jahr einen kleinen Kranz gestaltet mit dem Schriftzug „Love“ als kleinen Reminder im Alltag. Denn es geht ja nicht nur am Valentinstag darum sich seine Liebe zu zeigen, sondern jeden Tag in kleinen Gesten und liebevollen Worten. Daran erinnert der Kranz. Aber auch an all das, was man als Paar damit verbindet, die gemeinsamen Erinnerungen und Erlebnisse. Bei uns bekommt der Stickrahmen einen Platz in der Fotogalerie im Flur.

Alles was ihr braucht für die coolen Strickliesel Schriftzüge sind eine Strickliesel, Garn, Draht und ggf win Stickrahmen oder Metallring. Und eine gute Serie oder einen Zweiteiler – um die Kordel für den Schriftzug dabei zu fertigen. Ich habe zwei Abende gebraucht, bis die Kordel lang genug war.

Du brauchst:

  • Strickliesel mit Häkelnadel
  • Farbige Universalwolle
  • Basteldraht
  • Schere
  • Heissklebepistole
  • Stickrahmen

Den Faden nach unten durch die Strickliesel fädeln und dann im Uhrzeigersinn um die Häkchen schlingen – schon kann gestrickt werden. Ziehe den unteren Faden mit der Häkelnadel reihum über das Häkchen. Zwischendurch die gestrickte Kordel am Fadenende durch die Strickliesel nach unten ziehen.

Nach und nach entsteht so ein schöne Kordel mit der Strickliesel. Die Länge, die ihr braucht variiert je nach Schriftzug. Am besten zwischendurch immer schon mal probelegen. Dann könnt ihr abketten und den Draht vorsichtig zur Verstärkung durch die Kordel schieben. So könnt ihr den Strickschlauch zurecht biegen und er bleibt in Form.

Zum Abschluss den Schriftzug mit der Heissklebepistole auf dem Stickrahmen befestigen.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

No Comments Yet.

Previous
Schnelles Sonntags DIY: Türkranz mit Trockenblumen und Handlettering
Strickliesel Schriftzug „love“