Brunchidee: Kinderschokolade Aufstrich

Wir hatten einen kleinen Familien-Brunch, zu dem ich unbedingt etwas Süßes vorbereiten wollte, das alle mögen. Schnell kam ich auf Kinderschokolade und habe mich – adaptiert von einer klassisschen Ganache – daran gemacht, ein Rezept für euch auszutüfteln. Ihr braucht nur drei Zutaten und 10 Minuten Zeit!

Das Glas ist beim Brunch fast ganz leer geworden. Ich glaube, das ist ein gutes Zeichen, oder? Deshalb muss ich das Rezept unbedingt mit euch teilen! Besorgt die Zutaten noch schnell und gönnt euch am Wochenende ein opulentes Osterfrühstück mit dieser super leckeren Schokoladen Crème. Die eignet sich übrigens auch ganz toll als Mitbringsel beim Osterbesuch.

Kinderschokolade Aufstrich zum Brunch

Zutaten für 1 Glas Kinderschokolade Creme

10 Kinderriegel (ca. 210 g)

75 g Butter

5 EL Sahne

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Zubereitung

Die Kinderriegel mit einem Multizerkleinerer fein hacken. Kinderschokolade mit Sahne und Butter in einen Topf geben und über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen, bis sich alle Zutaten schön verbunden haben. Die Masse darf auf keinen Fall zu heiß werden. Die Kinderriegelcrème vom Wasserbad nehmen, kalt rühren und in ein Glas füllen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern.

Schmeckt super auf frischem Hefezopf, Toast oder English Muffins.

Frohe Ostern!

10 comments

  1. Brigitte says:

    Die 10 Minuten haben mich überzeugt:
    Ist wirklich superschnell und einfach!
    Fertig für’s Ostermontag-Frühstück👍
    LG Gitti

    • Lynn I küchenkränzchen says:

      Liebe Gitti, ich freue mich, dass du das Rezept gleich aufgegriffen hast. Liebe Grüße Lynn

  2. Simone says:

    Wie toll! Hab es direkt für den Osterbrunch mit der Family als Mitbringsel gemacht. Alle waren begeistert! Danke fürs Rezept! Alles Liebe Simone

    • Lynn I küchenkränzchen says:

      Liebe Simone, das freut mich sehr! Bein uns ist das auch der neue Dauerbrenner 🙂 Viele Grüße Lynn

Schreibe einen Kommentar